Beitrag in der Kategorie: AVADA - DAS WordPress Theme

AVADA – das All-Round-Tool

München, 9. September 2022

Teilen Sie diesen Beitrag:
Jetzt Buchen:

AVADA ist wahrscheinlich das beliebteste Theme für WordPress schlechthin. Vom Hersteller Theme Fusion ist das Theme AVADA auf Themeforest erhältlich– dem bedeutendsten Theme-Marktplatz für WordPress auf der Welt.
Das Tool ist nicht nur das beliebteste, sondern auch das am meisten verkaufte WordPress-Theme auf ThemeForest.

Was ist AVADA?

AVADA wurde von den Entwicklern als Mehrzweck-Theme geschaffen und besitzt sehr viele interessante Funktionen, vorgefertigte Designoptionen und Layouts. Außerdem unterstützt es eine Reihe an Plugins von verschiedenen Drittanbietern.
Wenn man nun nach der Suche nach einer flexiblen Lösung ist, mit der man unterschiedliche Arten von funktionalen Websites erstellen kann, dann ist das Tool AVADA genau das Richtige für Sie.
AVADA ist ein Multipurpose WordPress-Theme, mit dem der Nutzer nahezu jede Art von Website erstellen kann. Mit diesem Tool kann dieser ein Portfolio, eine Restaurant-Website, einen Blog über Lebensmittel, einen eCommerce Shop oder eine Corporate Website einfach und schnell erstellen. Das Tool enthält unterschiedliche Demos, sowie den Fusion Page Builder, der es einem erleichtert die vielen verschiedenen Funktionen von AVADA anzuwenden.
AVADA kann ebenfalls von Entwicklern oder von Profi-Designern genutzt werden. Durch den Builder und den Fusion Core bietet es viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Damit gestaltet der Nutzer die Seiten, indem dieser die Module über die Drag-and-Drop-Funktion auf die Fläche ziehen kann, und die einzelnen Optionen einstellt.

Die Vor- und Nachteile des Themes

Nachteile von AVADA

Die Nachteile des Themes sind, dass es für Anfänger zu Beginn etwas unübersichtlich sein kann. Das geschieht aufgrund der vielen Optionen und Möglichkeiten, die dieses vielfältige Tool bietet. Das Theme stellt leider auch recht hohe Server-Anforderungen, denn es werden 256mb PHP Memory Limit gebraucht. Ein weiteres „Problem“ ist, dass AVADA standardmäßig auf Englisch eingestellt ist. Dies lässt sich jedoch ändern. Vor allem für Nutzer, die noch neu in WordPress und in AVADA sind lohnt es sich wirklich eine Schulung zu besuchen, in der ein Überblick über das Theme geschaffen und die Einzelheiten erklärt werden. Hier erfährt der Nutzer dann zum Beispiel auch, wie er es auf Deutsch umstellen kann.

Vorteile von AVADA

Die Vorteile des Themes AVADA sind, dass es sehr viele Optionen enthält, durch die der Anwender nahezu jede Form von Website erstellen kann. Zu den vielen Funktionen gehören unteranderem Möglichkeiten, einen Shop, Markenseiten, einen Blog oder der Mitgliederbereich erstellen zu können.
Ein weiterer Vorteil ist, dass hier ein Page Builder inklusive ist. So baut der Anwender verspielt individuelle Webseiten mit einer Art Baukastensystem zusammen, das sehr einfach zu verstehen ist.
Das Theme bietet ebenso viele coole Designs und weitere spannende Möglichkeiten. Dabei hat der Anwender einige Vorlagen zur Verfügung, die dieser kopieren kann und dank denen er sehr viel Zeit und Arbeit spart.
AVADA ermöglicht dem Anwender eine geniale Website zu schaffen, ohne dass dieser viele Programmierkenntnisse benötigt. Dadurch, dass AVADA so beliebt ist, gibt es auch dementsprechend viel Support und viele Schulungsangebote, um sich bei dem Tool etwas unter die Arme greifen zu lassen.

Die vielen Funktionen von AVADA

Das Theme bietet nahezu alles, was sich ein WordPress-Anwender wünschen kann. Zudem ist die Dokumentation besonders vorbildlich geschaffen. Jedes Feature ist detailliert in Bild, Video und Wort dokumentiert. Daher hat der Anwender auch ohne eine Schulung die Features stets sicher im Überblick und kann sich schnell einarbeiten.
Dabei ist der Fusion Builder Live Editor ein wahrer WYSIWIG-Editor, mit welchem sich sämtliche Content-Typen einfach und schnell bearbeiten lassen. Der Hersteller sagt, dass der Editor schöpferisch zu bedienen ist und mit diesem zu arbeiten, macht sehr viel Spaß.
Ein normalisiertes Optionssystem, das es unnötig macht, sich mit den integrierten WordPress-Optionen herumzuplagen, vereinfacht die Konfiguration sehr. Dabei gibt es insgesamt 30 Paneele sowie 42 Unterpaneele!
Wichtig sind ebenfalls die Optionen bzw. die Global Options. Damit werden alle Einstellungen des Themes auf zentrale Art und Weise gesteuert. Somit gibt es von dem Header-Layout über Typografie und Farben besonders viele Einstellungen zum globalen Bild der Website.
In den Builder Options für WordPress werden dem Anwender alle verwendeten Builder Element, Post Types gezeigt. Sticky Preview Buttons, Import/Export Funktion und die Möglichkeit, schon importierte Studioinhalte wieder zu löschen, sind ebenfalls vorhanden.
In dem Bereich Websites hat der Anwender Möglichkeit eines der vielen Demos zu importieren. Dabei kann dieser außerdem eine Filterung vornehmen.
Der Bereich Studio zeigt dem Anwender alle neuen Inhalte inklusive Import-Funktion und Filterung. Dieser hat die Auswahl zwischen Headers, Templates, Page Titel Bar, Containers, Spalten, Content, Footers, Elemente, Forms, Post Cards und Icons. Das Studio von AVADA ist als separate Bibliothek zu verstehen, mit dem der Anwender gestylten Content in den einzelnen Bereichen des Themes einfach und schnell importieren kann. Die Wahl der Vorlagen wird in Zukunft noch erweitert.

Fazit

Das WordPress Theme AVADA ist ein unglaubliches Tool, das für einen vergleichsweise sehr guten Preis erworben werden kann. Man kann mit dem Tool vielfältige Webseiten erstellen und gestalten, ohne Programmieren können zu müssen und so ist es jedem möglich, mit AVADA im Handumdrehen seinen eigenen Blog oder Onlineshop zu erstellen. Wer die Feinheiten des Tools beherrschen möchte, kann sich zum Beispiel bei einer Schulung zu dem Theme AVADA weiterbilden und so ein echter Profi im Umgang mit dem Theme werden. Auch wir von max2consulting bieten Schulungen zu AVADA als lizensierter Partner an! Haben Sie auch Interesse an einer eigenen Webseite? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren oder eine unserer vielen Schulungen zu besuchen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie die wichtigsten News rund um unsere WordPress Schulungen und wenn wir neue Termine zur Buchung unserer WordPress Schulungen freigegeben haben!

Weitere interessante Beiträge:

Weitere interessante Beiträge: