Beitrag in der Kategorie: Wordpress-Schulungen in München

2 Tage WordPress Kurs „Basics“ | WordPress lernen für Anfänger

WordPress Schulung für Anfänger

Eine WordPress-Schulung für Anfänger kann verschiedene Themenbereiche abdecken, je nachdem, welches Wissen und welche Fähigkeiten die Teilnehmer bereits mitbringen. Wenn Sie im Thema „WordPress lernen“ sich gerade umsehen und lernen möchten wie man professionell WordPress-Websites erstellt – dann sollten Sie sich die 2-tägige Präsenzschulung in München näher ansehen!

Hier sind die Themen und WordPress-Grundlagen, die in unserem WordPress Kurs „Basics“ behandelt werden:

1. Einführung und Überblick über WordPress: Was ist das CMS WordPress, warum ist es für die Website-Erstellung so beliebt und welche Versionen gibt es was ist der Unterschied zwischen wordpress.org und wordpress.com, was ist beim Hosting zu beachten und wie bekommt man online WordPress Zugriff auf den Administrationsbereich?
2. Installation von WordPress: Wie sie WordPress auf einem Webhosting mit passender Domain und Datenbank oder localhost installieren und einrichten und in welcher Reihenfolge man am Besten vorgeht und was es bei der Erstinstallation zu beachten gilt.
3. Die WordPress-Oberfläche: Eine Tour durch die verschiedenen Abschnitte und Funktionen von WordPress sowie die Benutzeroberfläche – was ist eine Page und was ist ein Menu?
4. WordPress Themes und Plugins: Wie man ein WordPress Theme findet, ein Theme installiert, anpasst und verwaltet. Welche Möglichkeiten es gibt einen Onlineshop verschiedene Themes installieren zu können. Außerdem lernen die Teilnehmer im Kurs, wie man WordPress-Plugins sucht, geeignete Plugins auswählt, sowie Plugins installiert und Plugins wie den Gutenberg-Editor verwendet, um die Funktionalität der Website zu erweitern. Auch eine Übersicht über die gängigsten Plugins wie Page Builder, SEO-Tools und Slider sowie deren Handhabung und Bedienung sind sind Mehrwert der Schulung auf dem Content Management System.
5. Beitragserstellung und -verwaltung: Wie man Beiträge erstellt, formatiert, kategorisiert und veröffentlicht. Auch das Einfügen von Bildern und Videos zu Beiträgen wird behandelt – sowie das Bearbeiten von bereits online gestellte Seiten und Beiträgen.
6. Seitenverwaltung: Wie man statische Seiten erstellt und verwaltet, wie z.B. eine Startseite, eine Über uns-Seite und eine Kontaktseite mit Kontaktformular erstellen lernen kann.
7. Benutzerverwaltung: Wie man User bzw. Benutzerkonten erstellt, Benutzerrollen zuweist und die Zugriffsrechte verwaltet.
8. Kommentarverwaltung: Wie man Kommentare verwaltet, moderiert und hilfreiche Tipps Spam-Kommentare erkennt.
9. SEO Grundlagen: Wie man WordPress mit Suchmaschinenoptimierung für Suchmaschinen wie Google & Co. optimiert, um die Sichtbarkeit und das Ranking in den Suchergebnissen zu verbessern und besser gefunden zu werden.
10. Website-Sicherheit: Tipps und Anleitungen zur Verbesserung der WordPress-Sicherheit und zum Schutz vor Hackern und Malware. Aktualisieren der WordPress-Version zur Vermeidung von Sicherheitslücken. Tipps für einen sicheren Umgang mit WordPress und Tools zum Absichern von Updates.
11. Website-Anpassung: Wie man das Aussehen und das Design der Website anpasst, indem man Farbschemata, Schriftarten und Layouts ändert.
12. DSGVO: Was im Thema Datenschutz bei einer WordPress Website zu beachten ist, was ein Cookie Banner und verschiedene Plugin für Auswirkungen auf den Datenschutz haben und was WordPress selber bereits unternimmt um eine Website einfach dsgvo-konform zu machen.

WordPress lernen mit den besten Experten:

Diese Themen dienen als Überblick und können je nach spezifischem Schulungsbedarf und Interesse angepasst werden. Die WordPress-Schulungen für Anfänger wird von Peter Fürsicht, einem erfahrenen WordPress-Entwickler und -Trainer durchgeführt, der als Experte über umfangreiche Kenntnisse in WordPress verfügt und gute Schulungsfähigkeiten besitzt damit alle Teilnehmer die besten WordPress Grundlagen bekommen, egal ob sie WordPress beruflich oder zum Aufbau einer eigenen Online Präsenz nutzen wollen. Wer vorhat WordPress zu lernen bekommt als WordPress-Einsteiger die besten Kursinhalte um in den meisten Fällen schnell und zielstrebig seine eigene WordPress-Website zu erstellen.

WordPress Kurs „Basics“ – die 2-tägige Präsenzschulung in München:

Im Gegensatz zu einem WordPress Online-Kurs erlernen die Teilnehmer in den 2-tägigen Präsenzschulungen nicht nur selbständig wie man Websites mit WordPress erstellen kann, sondern erhalten fundierte Informationen live, schnell und ohne Internetverbindung – somit sind unsere WordPress-Schulungskurse schon eher ein allumfassendes WordPress-Training für Anfänger die WordPress lernen wollen um eine Website erstellen zu können – von der Einrichtung, der Erstellung von Inhalten bis zur Auswahl von den geeigneten Themes und Plugin (gratis bzw. kostenfrei als auch kostenpflichtig). Irgendwelche kostenlose WordPress Tutorials mögen ja gerne als kostenlose Anleitungen für Anfänger verstanden werden – aber „live“ mit einem erfahrenen WordPress-Profi ist dann doch „anders“, vermutlich schneller und besser!

keine Vorkenntnisse notwendig!

Übrigens benötigen Sie für den WP Kurs „Basics“ keine Programmierkenntnisse oder Vorkenntnisse im Online Marketing bzw. in html und css! Jeder Kurs ist von uns so aufgebaut, dass man nach den 2-tägigen WordPress-Schulungskursen in der Lage WordPress Websites erstellen zu können. Als WordPress Agentur aus München wissen wir aus unserer 10jährigen Erfolgsgeschichte, was Teilnehmer brauchen um simpel und ohne Programmieren eine WordPress Website erstellen zu können.

max2 ist Ihr WordPress-Schulungsanbieter:

Als WordPress-Schulungsanbieter bieten wir neben dem der WordPress Schulung für Anfänger auch WordPress Kurse für Fortgeschrittene WordPress Anwender sowie WordPress-Designschulungen und WordPress-Themeschulungen (hier für das weltweit meistverkaufteste WordPress Theme: AVADA). Jeder WordPress-Kurs bietet Schritt für Schritt alle nötigen Skills um eine eigene Website zu erstellen – strukturiert und sowohl für WordPress Einsteiger bzw. WordPress-Anfänger als auch WordPress Anwender mit Grundkenntnissen gut geeignet.

Zertifikat und Community:

Nach den Kursen erhalten die Teilnehmer neben einem Zertifikat auch den kostenlosen Zugang zu einer eigenen WordPress Community um zukünftig bei Fragen rund um Website bauen, Optimierung, Weiterentwicklung und SEO um den Einstieg in WordPress und die Welt des Online Marketings komplett selbst zu erlernen.

Buchen Sie nun mit wenigen Klicks Ihren WordPress-Kurs „Basics“ für Anfänger in München:

Der nächste Präsenz-Kurs liegt nur wenige Klicks entfernt – wir freuen uns auf Sie! Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Kurs, wählen Sie die Anzahl an Tickets, und sie erreichen unseren Onlineshop. Dort haben Sie die Möglichkeit verschiedene Zahlungsmöglichkeiten auszuwählen. Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie Ihre Tickets sowie eine steuerrelevante Rechnung als PDF zum Download die sie sich herunterladen können.

Vielen Dank für Ihre kommende Bestellung ✓

Kommende WordPress Schulungen:

19 Juli 2024

19.07.2024 – WordPress Advanced: Die WordPress Schulung in München für Fortgeschrittene

19. Juli - 20. Juli

WordPress Advanced ist unsere WordPress Schulung in München, geeignet für Fortgeschrittene und ambitionierte WordPress Anwender. Dauer: 2 Tage

weitere Infos
13 September 2024

13.09.2024 – WooCommerce Basics: Die Grundlagen-Schulung in München

13. September - 14. September

WooCommerce Basics ist unsere Grundlagen Schulung in München, geeignet für WordPress Anwender, die nun die Welt des E-Commerce mit einem eigenem WooCommerce Shop starten wollen!

weitere Infos
11 Oktober 2024

11.10.2024 – WordPress Basics: WordPress Grundlagen-Schulung in München

11. Oktober - 12. Oktober

WordPress Basics ist unsere WordPress Grundlagen-Schulung in München, geeignet für WordPress Anfänger, bzw. Ein- und Umsteiger. Dauer: 2 Tage

weitere Infos

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie die wichtigsten News rund um unsere WordPress Schulungen und wenn wir neue Termine zur Buchung unserer WordPress Schulungen freigegeben haben!

Contact Form Pop-up (#3)