2-tägige WordPress Schulung für Anfänger in München

2-tägige WordPress Schulung für Anfänger in München

WordPress ist ein umfangreiches CMS. CMS bedeutet Content Management System. Mit WordPress hat man anfangs Bloginhalte erstellt. Heutzutage ist das System so angepasst, dass man mit fertigen Vorlagen oder mit selbsterstellten Themen einen soliden Webinhalt erstellen kann, ohne komplexes Programmierwissen zu haben. Hier mehr dazu, wie und wo man WordPress Grundkenntnisse in nur 2 Tagen erlernen kann.

WordPress Schulung in München – der 2-tägige Crashkurs

Ob man es glaubt oder nicht, in nur 2 Tagen WordPress Schulung in München erhält man alles wichtige Wissen, was man für den ersten eigenen Webauftritt braucht. Das Lernprogramm ist umfangreich und auf zwei Tage voller neuer Kenntnisse innerhalb des Kurses verteilt. Der Kurs beinhaltet alles, von den ersten Grundkenntnissen und notwendigen Voraussetzungen bis zur Erstellung von Content, Advanced, Themes und sogar SEO Optimierung.

Am ersten Tag unterrichtet der WordPress Dozent über folgende Themen:

  • Voraussetzungen zum WordPress erlernen
  • Basics (Grundkenntnisse zum Programm selbst)
  • Themes und Design
  • Wie man Seiten anlegt und eine Struktur erstellt
  • Tricks zu Widgets und deren Nutzung
  • Bilder und Galerien nutzen
  • Erweiterung

Am zweiten Tag wird es umfangreicher und der WordPress Dozent behandelt folgende Themen;

  • SEO-Basics
  • zweisprachige und mehrsprachige Inhalte
  • Artikel und Newsletter
  • Datensicherung

SEO-Basics und WordPress erlernen – PC-Schulungsräume in München

Da die meisten Menschen, die sich für einen Crashkurs interessieren beruflich eingespannt sind oder aus anderen Gründen nicht die nötige Zeit haben, um Basics, Advanced und sonstige Kenntnisse zu erlangen, eignet sich die -tägige Schulung in München wunderbar, um Grundkenntnisse zu erlangen. Später erlernt an Schritt für Schritt immer mehr, abhängig von Nutzung und Praxis. In München gibt es verschiedenen Angebote, wobei man besonders beachten sollte, das auch angemessene PC-Schulungsräume vorhanden sind, um individuelle Lernmöglichkeiten zu realisieren. Kurse, die man in Tagen absolvieren kann, findet man ausreichend im Netz. Vergleichsportale helfen bei der Auswahl des besten Angebots.

Was die 2-tägige Schulung zum Ziel hat

Nach dem 2-tägigen Kurs sollten die Teilnehmer in der Lage sein eine eigene Webseite aufzustellen, zu erbauen, so zu sagen. Außerdem sollten die Kenntnisse ausreichen, um die bestehende Webseite selbstständig erweitern zu können. Der Fokus liegt aber bei der Schulung nicht nur auf dem Erstellen einer Seite selbst, sondern auch auf den Grundtechniken der SEO Optimierung, welche für Webseiten Inhalte von großer Bedeutung ist.
Je nach Wunsch undVorstellung der Kandidaten, gibt es den 2-tägigen Kurs auch als Workshop oder Seminar. Hierbei ist es aber wichtig, sich vorher über die Inhalte der Seminare zu informieren. Am bestn ist es natürlich, wenn man vorher weiß welche Topics für einen selbst interessant sind. Danach kann man sich abhängig von den Inhalten der einzelnen Schulungsarten den besten Kurs auswählen.