FAQs zu den WordPress Schulungen

Wir schulen WordPress in der klassischen Schul- und Lehrsituation in einem speziellen Computer-Schulungsraum. Die Teilnehmer sitzen an PC Arbeitsplätzen und der Dozent schult live im Schulungsraum via Beamer. Die Teilnehmer können die einzelnen Schritte so am einfachsten nachvollziehen, erlernen und vertiefen. Gleichzeitig hat der Dozent so natürlich auch die Möglichkeit individuell auf die Schulungsteilnehmer einzugehen wenn mal wieder “was nicht so funktioniert”. Der Wissenstransfer in einem Schulungsraum ist gegenüber einer Online-Schulungen zuhause um ein vielfaches höher! In den Pausen können sich die Teilnehmer auch untereinander austauschen und so noch einmal das Erlernte sowie ihre Projekte besprechen bzw. vertiefen.

Die WordPress Schulungen bzw. Workshops finden im Innenstadtbereich von München statt. Wir behalten uns vor, den Schulungsort der jeweiligen Teilnehmerzahl anzupassen um allen Schulungsteilnehmern optimale Bedingungen innerhalb der WordPress Schulung in München bieten zu können. Wir schulen ausschließlich in Seminarräumen die eine sehr gute Anbindung an den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) aufweisen. Sie erhalten ca. 5 Tage vor Schulungsbeginn die verbindliche Bestätigung zur Durchführung der Schulung sowie den genauen Schulungsort mit Anfahrtsbeschreibung per Email.

Für unsere WordPress Schulungen gibt es keine bestimmten Voraussetzungen für die Teilnahme. Natürlich ist es der Sache dienlich wenn Sie bereits Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und dem Internet haben. Wer also unfallfrei ein Textverarbeitungsprogramm wie Word sowie einen Internetbrowser bedienen kann hat die wesentlichen Voraussetzungen erfüllt.

WordPress ist eine “freie Software” und somit ist WordPress kostenlos erhältlich! Die in den WordPress Schulungen gezeigten Beispiele, Themes (Templates) und Plugins sind auch kostenlos erhältlich! Erst wenn Sie für Ihre Webseite bestimmte Erweiterungen und besonders aufwendige optische Themes benötigen können Sie diese im Internet (z.b. bei themeforest.net) gegen Gebühr (gute Themes bei ca. 58 US-Dollar) herunterladen und installieren.

Bei Inhouse Trainings und Einzelcoachings erhalten Sie nach unserer vollbrachten Seminarleistung die Rechnung per Mail mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen. Teilnehmer einer offenen WordPress Schulung für Gruppen bezahlen die jeweilige Schulung bei der Online-Buchung, welche durch unseren Partner XING EVENTS GmbH abgewickelt wird. Hierbei sind alle üblichen Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, PayPal, Vorauskasse etc. möglich.

Grundsätzlich benötigen Sie zur Schulung keinen Laptop bzw. Tablet. Wir schulen auf Windows-PCs die im Schulungsraum zur Verfügung stehen und installieren WordPress auf einer lokalen Testumgebung auf diesem PC die sie während der Schulung nutzen können. Sollten Sie das Erlernte vertiefen wollen, ohne bereits eine Domain/Webspace zu besitzen, empfiehlt es sich anstatt dieser Schulungs-PC-Testumgebung dies auf Ihrem Laptop zu installieren. So können Sie auch nach der Schulung weiter an ihrem Projekt arbeiten und es später erst “live” ins Internet stellen.

Die Verwendung eines Tablets innerhalb der Schulung wird nicht empfohlen – es gibt einfach zu viele Einschränkungen bei der Installation und der (ersten) Bedienung von WordPress. Erst später, wenn WordPress installiert, eingerichtet und lauffähig im Internet ist, kann WordPress auch sehr gut mit einem Tablet bedient werden.

Wenn Sie das Erlernte vertiefen wollen, ohne bereits eine Domain/Webspace zu besitzen, empfiehlt es sich WordPress anstatt auf den vorhandenen Schulungs-PCs auf Ihrem Laptop zu installieren. So können Sie auch nach der WordPress Schulung weiter an ihrem Projekt arbeiten und es später erst “live” ins Internet stellen. Damit WordPress auf Ihrem Laptop läuft benötigen Sie eine “Webserver-Simulation” wie es die freie Software XAMPP bietet.
Wenn Sie einen Firmen-Laptop verwenden, sollten Sie bereits im Vorfeld XAMPP installieren (lassen), da gerade auf Firmen-Laptops oftmals die Installation von weiterer Software nicht ohne Administrations-Zugängen möglich ist. Auch bei der Verwendung von XAMPP auf einem Apple MacBook kann es sein, dass Ihr MacBook noch an diese Software angepasst werden muss – deshalb empfehlen wir auch hier, die Software bereits vor der Schulung zu installieren und die Lauffähigkeit zu überprüfen/testen.
XAMPP können sie kostenfrei hier downloaden https://www.apachefriends.org/de/index.html

Bei unseren Inhouse Trainings und Einzelcoachings gehen wir auf ihre individuellen Wünsche bzgl. des Lehrziels ein und entwickeln die Schulung genau auf diese individuellen Punkte. Bei der Gruppenschulung haben wir einen gewissen Schulungsinhalt den wir vermitteln möchten. Oftmals eignet sich im Anschluß ein Einzelcoaching um gewisse Inhalte nochmal weiter zu vertiefen.

Grundsätzlich benötigen sie weder eine eigene Domain bzw. eigenen Webspace für die Schulung. Wir schulen WordPress auf lokal verfügbaren Systemen. Wenn sie allerdings eine eigene Webseite aufbauen wollen, wäre es natürlich ideal sofort auf dem “richtigen” System das Erlernte umzusetzen – hierfür benötigen Sie lediglich eine Domain mit Speicherplatz sowie PHP und MySQL – dies bieten alle gängigen Provider bereits als Grundpaket an.

Zeit, Geduld und gute Laune sind ausreichend.
Bei unseren WordPress Seminaren schulen wir in speziellen PC-Schulungsräumen mit vorhandenen PCs bzw. Apple Mac (im Windows-Modus). Die PCs werden nach unseren Vorgaben für Sie vor Beginn der Schulung konfiguriert und nach der Schulung wieder komplett für die nächsten Kurse frisch aufgesetzt.

Für weitere Fragen können Sie unseren Referenten direkt kontaktieren:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung).